Ein Abend für Existenzgründer

Die ScrewUp-Night – ein Abend übers Hinfallen, Aufstehen und (erfolgreich) Weitergehen! StartUps berichten am Dienstag, 19. September, ab 19 Uhr (Einlass: 18.30 Uhr) schonungslos und offen darüber, was als Existenzgründer vermieden oder besser gemacht werden kann. Dazu lädt das Startercenter des Kreises Recklinghausen ein – damit aus Deinem Traum kein Albtraum wird!

 

Ruhrpottcharme im Kohlenkeller bei deftiger Currywurst auf dem Gelände der Hertener Zeche Ewald: Marco Laufenberg wird mit den Speakern über ihren Weg in die Selbstständigkeit und die Unternehmensführung sprechen. Als besonderen Gast dürfen wir Wilken Engelbracht, Vorstandsmitglied des Bundesligisten VfL Bochum begrüßen.

Und das sind unsere Speaker:


„Probleme sind da, um sie zu lösen!“ – diesen Spruch hat Tobias Probst sich zu Herzen genommen. Er war in einem Tattoostudio angestellt. Bevor es drohte, mit seinem damaligen Chef in einem Knall zu enden, wagte er den Schritt in die Selbstständigkeit: Er eröffnete das eigene Studio Daily Bread Tattoos.

Heute tätig als Bewerbungsberaterin und Lektorin - kein einfacher Markt, den Isabelle Romann für sich erobern möchte. Sie berichtet über Unvorhergesehenes, ihren persönlichen Herausforderungen in dieser Zeit und darüber, warum sie trotzdem dabeigeblieben ist.  


Meik Tregel ist Personal Trainer — seit 2014 selbstständig mit einem innovativen Konzept. Die eine oder andere Hürde musste auch der Sportler überwinden — aber er hat bewiesen, dass er Durchhaltevermögen hat.


Vorstandsmitglied des VfL Bochum, Wilken Engelbracht, hat sich nach vielen Jahren Erfahrung in einem Großkonzern wieder dem Pott zugewandt, seiner Heimat: In Bochum geboren ist er nun im Vorstand seines geliebten Vereins, u.a. für die Bereiche Finanzen und Vertrieb zuständig. Von den kleinen und großen Erfolgen und Misserfolgen des Profifußballs wird Dir erzählt.


Ein Abend mit spannenden Einblicken und hilfreichen Tipps – denn von großen Erfolgen erzählen viele, von Pleiten, Pech und Pannen nur wenige. Erst recht nicht vor Publikum.


Anmeldung:
Termin merken: Dienstag, 19. September 2017, im Kohlenkeller Herten, Lise-Meitner-Straße 11, Herten. Einlass: 18.30 Uhr, Beginn: 19 Uhr. Kosten: Keine. Anmeldung nimmt Henrike Hartz vom Startercenter Recklinghausen unter Tel. 02361/534330 oder per E-Mail entgegen: H.Hartz@kreis-re.de

Kontakt

Wirtschaftsförderungs- und Stadtentwicklungsgesellschaft Datteln mbH
Genthiner Straße 8
45711 Datteln

Telefon: 02363-107-272 oder 326
Telefax: 02363-107-403
E-Mail: info(at)seg-datteln.de

 

 

Informationen

Impressum

Datenschutz

Links